Technische Daten

Motor

Fünfzylinder-Reihen-Turbo-Ottomotor DOHC; Zylinderkopf und Zylinderblock aus Leichtmetall (ebenso Ölwanne)

Steuerung

4 Ventile pro Zylinder, Zahnriemenantrieb

Hubraum

2100 ccm (mit Turbofaktor 1,4: 2954 ccm)

Sonstige Merkmale

S1 (Spoiler-Evolutionsmodell) mit zulässigen Umbauten im Motorraum: vorn liegender Ladeluftkühler tritt an die Stelle des nach hinten (in den Kofferraum) verlegten Wasserkühlers und Ölkühlers für Motor; Getriebeölkühler in seitlichen Taschen der hinteren Radkästen untergebracht; hinten 2. Generator von Fall zu Fall

Leistung

Werksangabe: 330 kW/560 PS bei 7500/min; Steigerung bis zu über 700 PS möglich; Motor drehfest bis 8400/min

 

Max. Drehmoment

Werksangabe: 580 Nm bei 5100/min

Kraftübertragung

permanenter Allradantrieb, jedoch ohne Mitteldifferential für San Remo (mit Torsen-Gleason-Antrieb)

Getriebe

allgemein Sechsgang-Schaltgetriebe von VW Kassel und elektrohydraulisch betätigte Zweischeibenkupplung

Fahrzeugaufbau

verkürzter Aufbau in Skelettbauweise aus Stahl plus Außenhaut in Leichtbaustoffen; zusätzliches Spoilerwerk vorn, hinten und an den Radkästen und Fahrzeugseiten

Hecklast

im Kofferraum: Wasserkühler, Hilfsgenerator, Batterie und 90-Liter-Kraftstofftank

Fahrwerk

von KW; weiterentwickelte McPherson-Federbeine vorn und hinten; zusätzliche Schubstreben; Leichtmetallgussteile für Neben-/Dämpfergehäuse

Länge/Breite/Höhe

4240/1860/1344 mm

Radstand

2224 mm

Spurweite

1465 vorne, 1502 hinten (je +44 mm)

Leergewicht

1085-1195 kg

Höchstgeschwindigkeit

ca. 220 km/h (je nach Getriebeübersetzung). Beschleunigung 0-100 km/h: 3,0 sec

Verbrauch

50,6 bis 70,6 l/100 km

Preis

unbezahlbar und deshalb unverkäuflich